Messstellenbetrieb

digitales Messgerät
  • >
  • Messstellenbetrieb

Das in 2016 verabschiedete Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) legt die Rahmenbedingungen für die schrittweise Installation von modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen ab 2017 in Deutschland fest. 
Unter einer modernen Messeinrichtung versteht man einen digitalen Stromzähler, über welchen der tatsächliche Stromverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit abrufbar sind. Ein intelligentes Messsystem ist eine moderne Messeinrichtung (digitaler Stromzähler), die über ein sogenanntes Smart-Meter-Gateway in ein Kommunikationsnetz eingebunden ist.
Als Betreiber von Energieversorgungsnetzen in der Verbandsgemeinde Lambrecht nimmt die Stadtwerke Lambrecht (Pfalz) GmbH auch die Aufgaben als grundzuständiger Messstellenbetreiber im Netzgebiet wahr. Hierdurch sind die Stadtwerke Lambrecht verpflichtet, Messstellen gemäß den Vorgaben des MsbG mit modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen auszustatten.

Allgemeine Bedingungen

Musterverträge

Kontakt