Förderprogramm E-Mobility

UNSER NEUES E-MOBILITY-PROGRAMM!

Erleben auch Sie die Zukunft der Fortbewegung

Sie wollen nur zeit- oder probeweise ein E-Bike ausleihen? Eine entspannte Tour durch den Pfälzerwald unternehmen? Oder planen Sie bereits den Kauf eines E-Bikes oder gar Elektro-Kfz? Ganz egal. Die Förderung der Elektro-Mobilität in Deutschland nimmt Fahrt auf und auch wir wollen Sie beim Beschreiten dieses Weges aktiv unterstützen.

 

Im Rahmen unseres E-Mobility-Programms fördern wir:
die Ausleihe von Elektro-Fahrrädern
(pro ausgeliehenem Elektro-Fahrrad bei Fahrrad Trimpe)
EUR  15,00 brutto
den Kauf von Elektro-Fahrrädern
(pro Elektro-Fahrrad von Fahrrad Trimpe)
EUR  75,00 brutto
bei Anschaffung eines Elektro-Rollers oder sonst. Elektro-Kfz
den Kauf einer Wandladestation („Wall Box“) für zu Hause (pro Ladestation)
EUR 150,00 brutto

 

Wichtige Hinweise:
Die Förderung steht allen Kunden mit einem Strom-Sondervertrag SWL TalStrom zur Verfügung. Der Sondervertrag kann auch im Rahmen des E-Mobility-Programms noch abgeschlossen werden. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.
Die Förderung der Ausleihe sowie des Kaufes von Elektro-Fahrrädern führen wir ausschließlich in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Fahrrad Trimpe durch. Der Kauf einer Wandladestation („Wall Box“) kann bei einem Anbieter Ihrer Wahl oder über uns erfolgen. Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an, wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Logo Trimpe

 

Klicken Sie auf das Logo rechts um zur Internetseite unseres Partners Fahrrad Trimpe zu gelangen. Hier erhalten Sie weitere Infos zum E-Bike-Verleih und E-Bike-Kauf.


FAQ – Was Sie wissen sollten:

Wie erhalte ich die Förderung für die Ausleihe eines Elektro-Fahrrades?

Ein Zuschussantrag ist hier nicht erforderlich. Geben Sie uns bei Interesse einfach vorher Bescheid – Sie erhalten dann einen Gutschein von uns in Höhe von 15,00 Euro, den Sie bei Fahrrad Trimpe in Neustadt/ Weinstraße einlösen können. Den Gutschein können Sie zu unseren Öffnungszeiten abholen oder wir senden Ihnen diesen auch gerne zu. Die Ausleihe von Elektro-Fahrrädern ist zweimal je Vertragspartner und Abnahmestelle pro Jahr möglich.

Wie erhalte ich die Förderung für den Kauf eines Elektro-Fahrrades?

Sie müssen bei uns einen Zuschussantrag stellen. Das entsprechende Formular finden Sie im Download-Bereich. Nach Bewilligung unsererseits erhalten Sie den Zuschussbetrag in Höhe von 75,00 Euro als Gutschrift auf Ihre nächste Jahresendabrechnung vergütet. Es handelt sich um eine einmalige Förderung je Vertragspartner. Die Förderung wird ausschließlich bei einem Kauf des Elektro-Fahrrades bei Fahrrad Trimpe gewährt – Fahrrad Trimpe trägt einen anteiligen Förderbetrag von 37,50 Euro.

Wie erhalte ich die Förderung für den Kauf einer Wandladestation?

Sie müssen einen Zuschussantrag bei uns stellen. Weiterhin ist der Abschluss einer Zusatzvereinbarung zum Sondervertrag SWL TalStrom über eine feste zweijährige Laufzeit erforderlich. Laufzeitbeginn ist jeweils das Montagedatum der Wandladestation.
Nach Bewilligung des Zuschussantrages erhalten Sie den Zuschussbetrag in Höhe von 150,00 Euro als Gutschrift auf Ihre nächste Jahresendabrechnung vergütet. Die Förderung ist auf eine einmalige Förderung je Vertragspartner beschränkt.
Bei Interesse erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot für den Kauf einer Wandladestation.

Was sollte ich sonst noch beachten?

Bitte lassen Sie uns, sofern dieser gefordert ist, den Zuschussantrag (siehe Download-Bereich) nebst Kopie des Kaufvertrages bzw. der Rechnung bis spätestens 30.11. des jeweiligen Anschaffungsjahres zukommen. Nur so können wir die Gutschrift für die Förderung im Rahmen der nächsten folgenden Jahresendabrechnung berücksichtigen.
Die Förderung erfolgt im Rahmen der verfügbaren Mittel. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

icon telefon

Ansprechpartner

Frau Natascha Sponagel
Tel.: 06325 189 161
Fax: 06325 189 261
kundenservice@sw-lambrecht.de

Weitere Informationen