Zählerablesung der Stadtwerke Lambrecht beginnt am 04.12.2018

  • >

 

Die Stadtwerke Lambrecht (Pfalz) GmbH führt im Zeitraum 04.12.2018 bis 04.01.2019 die Zählerablesung für die Jahresverbrauchsabrechnung 2018 durch. Alle Kunden werden in Kürze per Post informiert und um Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler gebeten. Hierbei werden auch Haushalte angeschrieben, die ihre Energie von einem Drittanbieter beziehen, da die Zählerablesung in die Verantwortung des örtlichen Netzbetreibers bzw. Messstellenbetreibers fällt.

Die Kunden werden dieses Jahr erneut gebeten, die Zählerstände selbst zu ermitteln, da die Erfahrungen aus den Vorjahren durchweg positiv sind. Für die Mitteilung der Zählerstände stehen den Kunden mehrere Wege zur Verfügung: Eintragung in ein Online-Portal auf der Website der Stadtwerke, Zusendung einer Ablesekarte per Post bzw. Fax oder die telefonische Mitteilung. Weitere Informationen hierzu erhalten die Kunden per Anschreiben.

Sollten den Stadtwerken Lambrecht bis spätestens 04.01.2019 keine Zählerstände vorliegen, wird für die Abrechnung ein geschätzter Verbrauch zugrunde gelegt – Korrekturen sind dann nur in Ausnahmefällen möglich.

Die Stadtwerke bedanken sich herzlich für die Unterstützung der Kunden. Fragen können gerne an den Kundenservice unter Telefonnr. 06325 189-0 gerichtet werden oder per E-Mail an kundenservice@sw-lambrecht.de.

Pressemitteilung vom 26.11.2018

 

»» Zum Online-Portal für die Eingabe der Zählerstände (Eingabezeitraum: 04.12.2018 - 04.01.2019)