Trinkwasserpreise

Allgemeine Preise für die Trinkwasserversorgung in Lambrecht (Pfalz) und Lindenberg

HINWEIS: Die unten genannten Netto-Preise gelten unverändert seit dem 01.01.2018; die Brutto-Preise weisen den Mehrwertsteuersatz i.H.v. 7 % aus. Die Senkung der Mehrwertsteuer auf 5 % vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 reichen wir selbstverständlich an unsere Kunden weiter – bitte entnehmen Sie den jeweils geltenden Brutto-Preis dem Preisblatt rechts im Download-Bereich.

VERBRAUCHSPREIS

Verbrauchspreis Nettopreis/Jahr Bruttopreis/Jahr
Preis je Kubikmeter (m³) EUR 1,81
netto
EUR 1,94
brutto

Hinweis: Der Verbrauchspreis beinhaltet nach dem Wasserentnahmeentgeltgesetz einen "Wassercent" in Höhe von derzeit 6 Cent/m³ netto (0,06 €/m³).

GRUNDPREIS

Die nachstehenden Grundpreise gelten in Abhängigkeit des Jahresverbrauches (in m³):

Jahresverbrauch in m³ Nettopreis/Jahr Bruttopreis/Jahr
0 bis 80 m³ EUR 94,00
netto
EUR 100,58
brutto
81 bis 160 m³ EUR 134,00
netto
EUR 143,38
brutto
161 bis 240 m³ EUR 174,00
netto
EUR 186,18
brutto
241 bis 320 m³ EUR 214,00
netto
EUR 228,98
brutto

ab 321 m³

EUR 214,001)
netto
EUR 228,981)
brutto

1) Der genannte Preis gilt zuzüglich eines Aufschlages von 0,60 EUR netto / 0,64 EUR brutto je weiteren m³ ab 321 m³.

SYSTEMPREIS

gemäß Zählergröße

Hinweis: Die folgenden Systempreise für die Zähler der Größe Qn 6 - Qn 60 gelten zuzüglich des Grundpreises. Der Preis für Zähler der Größe Qn 2,5 - 4 ist bereits im Grundpreis enthalten.

Zählergröße Nettopreis/Jahr Bruttopreis/Jahr
Qn 2,5 - 4
(im Grundpreis enthalten)
EUR 14,50
netto
EUR 15,52
brutto
Qn 6 EUR 29,00
netto
EUR 31,03
brutto
Qn 10 EUR 85,00
netto
EUR 90,95
brutto
Qn 15 EUR 220,00
netto
EUR 235,40
brutto
Verbundzähler Qn 40 EUR 250,00
netto
EUR 267,50
brutto
Verbundzähler Qn 60 EUR 280,00
netto
EUR 299,60
brutto

BAUWASSERENTNAHME

Leihgebühr Standrohr Nettopreis/Monat Bruttopreis/Monat
Monatliche Leihgebühr EUR 23,00
netto
EUR 24,61
brutto

 

Hinweis: In Gemeinden außerhalb unseres Trinkwasserversorgungsgebietes ist auf die Leihgebühr für das Standrohr der reguläre Umsatzsteuersatz in Höhe von 19 % (bzw. 16 % vom 01.07.  - 31.12.2020) zu entrichten.