Hinweise zur Abgabe der Zählerstände 2020

  • >

 

Hinweise zur Abgabe der Zählerstände 2020 bei den Stadtwerken Lambrecht

Die Stadtwerke Lambrecht (Pfalz) GmbH hat am 09.12.2020 die Ableseperiode für die Jahresverbrauchsabrechnung 2020 begonnen. Kunden werden wie in den Vorjahren gebeten, Ihre Verbrauchszähler selbst abzulesen und die Stände den Stadtwerken mitzuteilen. Dies ist bis 04.01.2021 möglich. Sollten bis zu diesem Termin keine Daten vorliegen, werden die Stände gemäß den gesetzlichen Vorschriften systemseitig berechnet.

Für die Abgabe der Zählerstände kann die postalisch zugesandte Ablesekarte per Post (portofrei!), Fax oder Whatsapp übermittelt werden. Ebenso steht ein Online-Portal im Internet unter www.sw-lambrecht.de zur Verfügung. 

Da für die Ermittlung der Zählerstände der Netzbetreiber bzw. Messstellenbetreiber verantwortlich ist, gelten die vorstehenden Hinweise auch für Haushalte, die gegebenenfalls von einem anderen Lieferanten als den Stadtwerken versorgt werden.

Aufgrund der aktuell wieder verschärften Corona-Lage wird auch darum gebeten, von einer persönlichen Abgabe der Ablesekarten im Kundencenter abzusehen. Es stehen hierfür Briefkästen im Eingangsbereich zu den Stadtwerken bereit.

Fragen können gerne an den Kundenservice unter Tel. 06325 189-0 oder per E-Mail an kundenservice@sw-lambrecht.de gerichtet werden.

Pressemitteilung vom 14.12.2020

 

»» Zum Online-Portal für die Abgabe der Zählerstände