Presseerklärung Stromausfall Frankeneck

  • >

 

UPDATE 10.02.2020 - 16:30 Uhr:

Die Sturmschäden konnten mittlerweile behoben und die Stromversorgung in der gesamten Ortsgemeinde Frankeneck wiederhergestellt werden.

Das Team der Stadtwerke Lambrecht bedankt sich für das Verständnis aller Anwohner.


 

UPDATE 10.02.2020 - 11:00 Uhr:

Seit 10:00 Uhr wird ein Großteil der Ortsgemeinde Frankeneck über ein Notstromaggregat sukzessive wieder mit Strom versorgt. Dies betrifft folgende Straßenzüge: Am Katzenstein, (Obere) Dellchenstraße, Im Buchental, Hausbergstraße sowie Teile der Talstraße.

Parallel zur Notversorgung arbeiten die Pfalzwerke an der Reparatur der Mittelspannungs/20 kV-Leitung. Zurzeit gehen wir davon aus, dass am frühen Nachmittag wieder ganz Frankeneck versorgt werden kann.


 

Aufgrund des Orkantiefs Sabine kommt es im Ortsteil Frankeneck seit ca. 00:00 Uhr des 10.02.2020 zu einer flächendeckenden Störung der Stromversorgung.

Mehrere Bäume sind entlang der Mittelspannungsversorgung in die Freileitung gefallen. Die Pfalzwerke Netz AG und die Mitarbeiter der Stadtwerke sind seit 0:15 Uhr dabei, die Versorgung wiederherzustellen. Durch den weiter anhaltenden Sturm und den Starkregen geht allerdings der Eigenschutz des Personals vor. Sobald sich die Wetterlage etwas beruhigt hat, wird mit Unterstützung der Pfalzwerke versucht, die Stromversorgung übergangsweise mithilfe eines mobilen Notstromaggregates wiederherzustellen. Bis wann genau die Versorgung flächendeckend wiederhergestellt werden kann, ist zurzeit noch nicht absehbar.

Stadtwerke Lambrecht (Pfalz) GmbH

Geschäftsführung

 

Presseerklärung vom 10.02.2020